warning icon
YOUR BROWSER IS OUT OF DATE!

This website uses the latest web technologies so it requires an up-to-date, fast browser!
Please try Firefox or Chrome!

CHIEMSEE CUP – Platz 3 für AUT 105

Chiemseecup im Seebrucker Regattaverein – ein Bericht von Gerhard Zauner

13 Seascape 18 Teams, insgesamt 32 Segler und Seglerinnen aus Bremen, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Bayern und Österreich nahmen am 2. Seascape-Chiemseecup beim Seebrucker Regattaverein teil.

Bei jeder Menge Sonnenschein und nur vereinzelten Regentropfen konnten gleich am 1. Regattatag bei 2-3 Bft. erfolgreich 3 Wettfahrten gesegelt werden. Dann machte der Wind aber Pause. Die einzige Stunde des nächsten Tages, in welcher der Wind nochmals auffrischte und eine Wettfahrt möglich machte, wurde sofort genützt.

Bei diesen 4 gesegelten Wettfahrten, welche mit der Unterstützung von SAP alle getrackt und so auch im Nachhinein noch analysiert werden konnten, sollte es dann leider wegen fehlenden Windes bleiben.

Das tat der super Stimmung unter den Teilnehmern aber keinen Abbruch! Dies nicht zuletzt auch aufgrund der guten kulinarischen Versorgung, vom gemeinsamen Frühstück, Bordverpflegung, Abendessen,….!

Den 1. Platz belegten Tobias Spranger und Max Ewald vom SRV vor Thomas Jungblut und Steffen Heyers vom SWV auf Platz 2 und Gerhard und Anna Zauner vom ÖSV auf Platz 3.

 

Fotos: Seebrucker Regatta – Verein

LEAVE A REPLY

loading
×